seitenmenu
Home
Home
Casa Gustavo
Casa Antonio

Preise und Ausstattung
Preise und Ausstattung
Allgemeine Informationen FAQ


DSL Internet W-Lan VoIP
Internet Info
Deutsche Rufnummer auf Mallorca)



Serviceseiten
Wandern auf Mallorca
Radfahren auf Mallorca
Ausflugstipps
Badebuchten und Strände
Kulinarisches
Kleiner Restaurantführer
Einkaufen auf Mallorca

Kontakt
Impressum






Kleiner Restaurantführer
Falls Sie mal nicht selbst kochen wollen gibt es hier eine kleine Auswahl von selbst ausprobierten Restaurants.


Restaurants in Algaida


Cal Dimoni mallorquinisch

Rustikal, muss man gesehen haben, am Eingang wird der hungrige Gast vom Teufel persönlich empfangen. An der Decke hängen unzählige Würste, in einer Ecke brennt ein großes offenes Feuer, die hohe Wand über dem Tresen ist mit hunderten von Teufelsmasken aus allen Regionen der Welt verziert. Wer genau hinschaut wird dort auch ein Stück von der Berliner Mauer entdecken, Geschenk eines deutschen Fan´s des Restaurants. Seit es die Autobahn nach Manacor gibt sitzt man im Sommer auch auf der Terrasse sehr schön und ruhig.

Für das Spanferkel kommen Mallorquiner und Urlauber aus allen Ecken der Insel in´s Cal Dimoni. Für den großen Hunger können Sie vorne weg noch eine Portion Pan Tostado bestellen, geröstetes Brot mit Tomate und Knoblauch. Wer es gerne deftig mag kann auch die über dem offenen Holzfeuer gebratenen mallorquinischen Wurstspezialitäten Sobrasada oder Butifarron probieren oder sich stückweise Filetes bestellen. Aufgepasst, das sind kleine Schweineschnitzel und keine Schweinfilets! Filet heiß auf spanisch Solomillo. Das Cal Dimoni ist kein Platz für Vegetarier, richtige Fleischliebhaber werden hier jedoch voll auf ihre Kosten kommen.
Lage:
Am Ortsrand von Algaida an der alten Straße von Palma nach Manacor, 300 m nach dem Kreisverkehr auf der rechten Seite.
Preise:
Portion Spanferkel, Pommes und grüner Salat, Brot und Oliven, 1/4 Wein, Nachtisch und Kaffee ca. 20 €
Reservierung:
Eher nein, bei viel Andrang wartet man am Tresen und schaut dem Treiben zu.
Besonderheit:
Vom 13:00 bis 23:00 Uhr durchgehend warme Küche, das ist im Landesinneren die große Ausnahme!
Ruhetag: Mittwoch

Es Quatre Vents mallorquinisch

Sehr gemütliches Restaurant mit edlem Anstrich, in Deutschland würde man es "gut bürgerlich" nennen. Es gibt dort ein gutes Frito Mallorquin, Innereien mit Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Fenchel und Paprikaschoten

Lage:
Am Ortsrand von Algaida an der alten Straße von Palma nach Manacor, 400 m nach dem Kreisverkehr, neben dem Cal Dimoni.
Preise:
Hauptspeisen 9 - 18 €
Reservierung
eher nein
Ruhetag:
?

Hostal Algaida mallorquinisch

Alt eingesessenes Restaurant direkt am Kreisverkehr von Algaida. Steht als Geheimtip in jedem Reiseführer.
Lage:
Am Ortsrand von Algaida an der alten Straße von Palma nach Manacor, neben dem Kreisverkehr.
Preise:
?
Reservierung:
eher nein
Ruhetag:
?

Can Mateo mallorquinisch

Großes Familienrestaurant und doch sehr gemütlich, im Sommer sitzt man sehr schön auf der überdachten Terrasse. Der Garten ist mit viel Sorgfalt gepflegt und der benutzbare Pool ist vor allem für Kinder der Dreh- und Angelpunkt.
Lage:
Im Kreisverkehr von Algaida den Abzweig Richtung Pina nehmen, nach ca. 500 m auf der linken Seite
Preise:
?
Reservierung:
eher nein
Ruhetag:
?

L´amo Andreu mallorquinisch

Ein ganz gediegenes Buffet-Restaurant, große Auswahl an Fisch und Fleisch, hervorzuheben die riesige Salatbar, empfehlenswert zur Mittagszeit aber auch abends. Am Wochenende kann man dort viele mallorquinische Großfamilien sehen, nach dem Essen gibt es dann Live-Musik und Tanz. Vegetarier kommen hier sehr gut zurecht wenn sie nicht auf Fleischsubtitute wie Tofuburger wert legen.
Lage:
An der alten Strasse von Palma nach Manacor, 1 km nach der Fabrica Alorda (km 19,200) auf der rechten Seite
Preise:
Wochentags 12 €, am Wochenende 15 €
Reservierung:
Abends und am Wochenende ist es sicher besser Tel: 971 125426
Ruhetag:
?

Pizzeria Il Pellegrino italienisch/pizza

Kinder lieben es, leckere reichlich belegte Pizza mit dünnem krossem Teig, unbedingt nach dem "Aceite picante", Olivenöl mit eingelegten Peperoni, fragen.
Lage:
An der Straße von Palma nach Manacor, gegenüber der Fabrica Alorda auf der rechten Seite
Preise:
Pizza Salami 8,00 €
Reservierung
ja, ist besser. Telefon:
Ruhetag:
Montag



Restaurants am Berg Randa

Celler de Randa mallorquinisch

Sehr ursprüngliches Restaurant am Fuße der Berges Randa. Das Tumbet, eine Art Gemüseeintopf mit Fleisch und typisch mallorquinisch, war erste Sahne. Lomo con Col, leckeres Schweinfleisch aus der Lende mit Kohl, Rosinen, Speckwürfeln und Pinienkernen ist auch ein guter Tip. Es kommt leider ohne Beilagen, am besten direkt Patatas Fritas dazu bestellen. Hervorzuheben sind die volkstümlichen Preise.
Lage:
Von der Landstrasse Algaida Richtung Llucmajor geht es links ab zum Dorf Randa. Der Celler liegt 300 m nach dem Ortseingang auf der linken Seite
Preise:
?
Reservierung
nein
Ruhetag:
?

Es Reco de Randa gehobene mallorquinische Küche

Die Menüs sind klasse. Typische mallorquinische Gerichte, die einem aber keinen Stein in den Bauch setzen. Grandios der Blick von der Terrasse. Tip zur Speisekarte: Caminantes sind Schweinepfoten!
Lage:
Von der Landstrasse Algaida Richtung Llucmajor geht es links ab zum Dorf Randa. An der Abzweigung zum Berg Randa noch 100 m geradeaus. Der Parkplatz liegt auf der rechten Seite
Preise:
?
Reservierung:

ist besser, vor allem wenn man auf die Terrasse will
Tel: 971 - 660997
Ruhetag:
?


Kloster Randa mallorquinisch

Im Kloster oben auf der Spitze des Berges gibt es einen großen Grillplatz und ein Restaurant. Ein Ausflug dorthin lohnt, wenn der Himmel klar ist, dann hat man eine schöne Aussicht über die ganze Insel.
Lage:
Von der Landstraße Algaida Richtung Llucmajor geht es links ab zum Dorf Randa. An der Abzweigung zum Berg Randa rechts abbiegen und den Berg ganz hinauf fahren.Auf dem Klosterparkplatz parken und durch den Haupteingang in´s Kloster gehen, ca. 150 m geradeaus und dann rechts halten.
Preise:
?
Reservierung:
nein
Ruhetag:
?


Restaurants in Montuiri


Hostal de Montuiri
mallorquinisch. es gibt nur Pa amb Oli


Der Pa amb Oli-Platz überhaupt, riesige Portionen, Brot mit Öl beträufelt und mit Käse, Schinken, Thunfisch, Lomo, Tomate oder mit allem zusammen belegt. Rustikales ursprüngliches Ambiente, gegessen wird mit den Fingern, Urlauber verirren sich selten hierhin. Das Brot gibt es dort leider nicht in der von uns so geliebten gerösteten Variante.
Lage:
Von der Schnellstrasse von Palma nach Manacor im Kreisverkehr von Montuiiri den Abzweig nach Montuiiri nehmen, dann die nächste Straße rechts ab und immer gerade aus.
Preise
   ?
Reservierung
nein
Ruhetag
?


Son Bascos mallorquinisch, Wachteln und alles drum herum
Urige Wachtelfarm mit "Factory-Outlet" würde man meinen. Überwiegend mallorquiniches Publikum, Es gibt Wachteln, Wachteln, Wachteln. Tip:man kann jederzeit heiße Wachteln nachbestellen, deshalb nicht gleich am Anfang "den Teller voll machen". Die Preise sind volkstümlich.
Lage:
Von der Schnellstrasse von Palma nach Manacor im Kreisverkehr von Montuiiri den Abzweig nach Randa nehmen, nach ca. 1 km links ab auf den "Camino viejo de Porreres", nach ca. 1 km links abbiegen.
Preise:
   
Reservierung:
nein
Ruhetag:


Es Pati mallorquinisch und international

Agrotourismus mit kathedraligem Weinkeller-Restaurant. Die Fischplatte war groß und günstig. Der edle Rahmen täuscht übrigens, der Service ist unkompliziert. Am besten geht man hin, wenn keine Hochzeit ist. Dann kann man das am Tisch zubereitete Fischtartar empfehlen.
Lage:
Von der Schnellstrasse von Palma nach Manacor im Kreisverkehr von Montuiiri den Abzweig nach Montuiiri nehmen, gerade aus durch den Ort fahren, nach ca. 3 km auf der linken Seite
Preise:
7-gängiges Degustationsmenu für 35 €
Reservierung:
ist eine gute Idee, Tel: 971 - 646764 Fax: 971 - 646747
Ruhetag:



Weitere sehenswerte Restaurants der Umgebung

Bar Sa Cruce mallorquinisch (zwischen Petra, Manacor und Felanitx)

Das wahrscheinlich größte Restaurant der Insel, es gibt gutes Essen zu günstigen Preisen. Die Logistik sollte sich mancher Mensa- oder Kantinenkoch mal ansehen, die ausgelieferte Qualität ebenfalls. Das es besonders von der arbeitenden Bevölkerung geschätzt wird erkennt man an der Vielzahl von Lieferwagen und LKW auf dem Parkplatz. Es geht betriebsam zu, für ein romantisches Dinner gehen wir woanders hin.


Lage:
An der Schnellstrasse von Palma nach Manacor, am Kreisverkehr mit Abzweig nach Petra.
Preise:
Menu del Dia (Mittagsmenue) oft schon für 8,- € .
Reservierung:
nein
Ruhetag:



Porreres

Restaurant Cafe Central
(gehobene mallorquinische Küche)


Menü-Restaurant mit dem Charme einer Schulturn-Theater-Vielzweckhalle. Wer vom Land kommt kennt das von den Hochzeiten und weiß es zu schätzen. Natürlich treffen wir hier auch wieder die Familien beim Sonntagsessen und wir betreiben Milieustudien. Sonntags sind die Menüs besonders empfehlenswert und dann die Ensaimadas mit Vanilleeis als Postre. Ein Gedicht. Man darf hier sogar rauchen, wir gehen dazu aber immer vor die Türe.
Lage:
In der Ortsmitte 200 m unterhalb des Marktplatzes
Preise:
Sonntagsmenu incl. Getränke und einem Glas Cava 18,- €
Reservierung:
besser ist es, sonst wartet man an der Bar bei einem Glas Cava und schaut dem Treiben zu. Tel: 971 168372



Cuidad Gardin

El Bungalow sehr gutes Fischrestaurant mit mallorquinischem Einschlag

Fischrestaurant in einer Fischerhütte direkt am Meer, im Sommer bessere einen schattigen Platz unter der Pergola reservieren. Man speist und sieht dem munteren Treiben am Strand zu.
Lage:
Ciudad Jardin, Calle Arrecife 2 Von der Flughafenautobahn Richtung Palma die Ausfahrt "Es Col de en Rabassa" nehmen, im Kreisverkehr recht, nächster Kreisverkehr gerade aus, im Ort der Vorfahrtstraße nach rechts folgen, 50 m nach dem Supermarkt Lidl links abbiegen und zum Meer vorfahren. Dann geht es zu Fuß links am Meer entlang ca. 300 m.
Preise:
   
Reservierung:
ist eine gute Idee Tel: 971 262738

Ruhetag:


El Peñon Tapas, Fisch

Auf einer felsigen Landspitze von drei Seiten vom Meer umgeben ist das einer der schönsten Plätze auf Mallorca. Von der Dachterrasse hat man eine gute Ausicht auf Palma, die Kathedrale und das Meer.
Die Tapas sind reichlich und die Fischplatte eher was für den großen Hunger. Cipironnes und Sangria ist mein Tip.  Romantiker sollten zum Sonnenuntergang hingehen und bleiben, bis der Mond aufgeht, wenn dann noch Sternschnuppen dazu kommen kann nichts mehr schief gehen.

Lage:
Von der Flughafenautobahn Richtung Palma die Ausfahrt "Es Col de en Rabassa" nehmen, im Kreisverkehr recht, nächster Kreisverkehr gerade aus, im Ort der Vorfahrtstraße nach rechts folgen, 50 m nach dem Supermarkt Lidl links abbiegen und zum Meer vorfahren. Dann geht es zu Fuß links am Meer entlang ca. 500 m.

Preise:
   
Reservierung:

Ruhetag:











Inca

Celler Sa Travessa mallorquinisch

Typisch mallorquinische Küche, das Lomo con Col war auch hier sehr gut. Die von riesigen Weinfässern gerahmten Tische laden zum Verweilen und einem weiteren Gläßchen ein
Lage:
Im Zentrum von Inca in der Calle Murta 16
Preise:

Reservierung:
besser ist es, vor allem wenn man extra dort hin fährt, Tel: 971 500049



Gehobene Restaurants


Playa de Palma

Los XII Aposteles internationale Erlebnissgastronomie

Gehobene Erlebnissgastronomie, sehr schönes Ambiente. Nachmittags ist Happyhour mit Riesenpizza zum halben Preis, das sind ca. 7 €. Bei  All-You-Can-Eat-Angeboten besser vorher nach den "Lieferfristen" fragen sonst ist man schon nach dem ersten Gang in der Sättigung. Es wird deutsch gesprochen, oft mit alpenländischem Akzent.
Lage:
An der Playa de Palma, Calle San Ramon Nonat 6, 07610 Las Maravillas
Preise:
Riesen-Pizza mit Meeresfrüchten ca. 13,- €
Reservierung:
An Feiertagen oder zum Brunch ist es unumgänglich, Tel 971-262015



Asadito gehobenes Steakhaus

Besonders zu empfehlen ist ein Platz auf der Terrasse, der grosse Springbrunnen und die Einfriedung wird bei Einbuch der Dämmerung mit grossen Gasfackeln beleuchtet. Die Steaks waren erste Sahne, wir gehen immer gerne mit Freunden dort hin. Bitte keine Tische zusammenrücken! Falls unten mal alles belegt ist gibt es noch Speisesäle im ersten Stock, würden wir nicht wieder machen sondern vorziehen an der Bar auf einen freien Tisch zu warten.
Lage:
In der zweiten Linie von Can Pastilla Richtung Arenal fahren, Avda. Son Rigo 4
Preise:
   
Reservierung
Ja. Tel: 971 492929

Ruhetag:


Palma

Baisakhi indisch

Essen wie beim Maharadscha zu Hause, keine Karte, einfach hinsetzen, überraschen lassen und das kulinarische Feuerwerk genießen. Interessant nicht nur für Männer: Unbedingt das WC aufsuchen, es lohnt sich!
Lage:
Palma, Paseo Maritimo Nr. 8
Preise:
Menue 30,- €
Reservierung:
Ohne geht fast nichts! Tel: 971 736806


Mao Thai tai

Thailändische Küche mit viel Kokosmilch und Ingwer. Wie lieben es. Bemerkenswert auch die Kunstwerke von Gustavo, einem bekannten spanischen Maler, der auch in Berlin deutliche Spuren hinterlassen hat.

Lage:
In Palma, direkt gegenüber dem Marivent Palast von Königs.
Avda Joan Miro 224, Marivent
Preise:
Hauptgerichte zwischen 7 und 18 €
Reservierung:
Tel: 971 703043



Cala d´Or

La Scala  italienisch

Italienisches Restaurant mit exzellentem Essen. Besonders die Fischspezialitäten sind einen Versuch wert. Sehr aufmerksamer Service. Pizza gibt es natürlich nicht.
Lage:
Im Hafen von Cala Dor, vom Eingang aus rechts halten und ca 500 m den Paseo entlang gehen, dann recht rein, in der ersten Etage
Preise:
?
Reservierung:
Ja, Tel: 971 643325

Pont Inca

Son Salas  mallorquinisch Küche in gehobenem Ambiente

Mit einer grossen Zahl Antiquitäten und Gemälden dekoriertes Stadthaus in Pont Inca. Die typisch mallorquinischen Speisen werden von gelernten Kellnern stilvoll in Szene gesetzt. Das Publikum besteht vorwiegend aus Einheimischen.
Lage:
An der alten Landstrasse von Palma nach Inca direkt bei der Einmündung der Seitenstraße Bisbe Campins
Preise:
   
Reservierung:
Ist besser, Tel: 971 600780
Ruhetag:
Sonntag Abend und Montag







Edelrestaurants

Moli des Torrent international mit französischen Einschlägen, nur knapp unter Sterneniveau

Sterne verdächtige Küche von Meisterkoch Peter Himbert, die auch richtig satt macht, im Sommer kann man schön im Innenhof sitzen. Liebevoll organisierter Service und Empfang durch seine Frau Herta. Unser Lieblingsrestaurant, das immer noch ein bisschen besser wird.
Lage:
An der Straße von St. Maria del Cami nach Bunyola nach ca. 5 km auf der rechten Seite
Preise:
   
Reservierung:
Ohne Reservierung kommt man leider nicht mehr rein.  Tel: 971 - 140503
Ruhetag:
Donnerstag


Read´s Sterneküche

Michelinsternhalter und Meisterkoch Marc Fosh schlägt hier auf. Wer sagt denn, dass Engländer nicht kochen können. Das Ambiente ist traumhaft und das Essen wunderbar. Selbst das Nachschenken von Wein und Wasser gelingt ohne das am Tisch ein Tumult losbricht. Nach dem Degustationsmenu fragen! Mehr Infos unter .http://www.readshotel.com/uk/fosh.htm
Lage:
An der Nebenstrasse von Santa Maria del Cami nach Binnisalem
Preise:
4 Gängemenu ca. 95 €m, 
Á la Carte:
Reservierung:
Macht man in dieser Kategorie sowieso, Tel:  971 - 14 02 61



Vegetarisch

Bon Lloc vegetarisch

Auf angenehme Weise wird gezeigt, das vegetarisches Essen auch schmeckt wenn es nicht auf Fleischgerichtkonzepten mit vegetarischen Subtituten basiert.
Lage:
Vom Paseo Maritimo in den Paseo Born abbiegen und immer gerade aus gehen, am Cafe Bosch rechts abbiegen und ca.300 m weiter bis zum Zeitungsstand gehen, dort rechts in die kleine schmale Strasse Sant Feliu einbiegen, die Hausnummer 7 ist es.
Preise:
   
Reservierung
Ja, eine gute Idee, Tel: 971 718617



"Außerbezirkliche Empfehlungen" weil es da besonders gut war








Templin

Cafe & Restaurant "Am Lübbesee" gut bürgerlich

Auf der gemütllichen Terrasse gab es vom selbst frisch aus dem Lübbesee gefangenen Hecht das Filet mit Butterkartöffelchen, sehr empfehlenswert auch die Seezunge, der Empfang durch die bezauberne Conny, die alles fest im Griff hat, war überwältigend. Nach dem Essen auf der Seeterrasse einen Latte Maciato nehmen und den wunderbaren Ausblick genießen, danach eine Runde Tretboot fahren,schwimmen und schön ist´s. Empfehlenswert auch die Übernachtung in einem der gepflegten Ferienhäuser auf der "Finca am Lübbesee".
Lage:
Aus Berlin die B96 bis Gransee / Zehdenick fahren und dann östlich nach Templin abbiegen. In der Stadt selbst ist der Weg gut ausgeschildert (Richtung Postheim, NaturTherme, Lübbesee)

Preise:
wirklich nicht teuer!
Reservierung:
0 39 87 - 40 95 50